Ann Arbor Film Festival Operations Manag

FORDERN

EINTRÄGE

1. JULI - 30. SEPTEMBER
 
FESTIVALAUSZEICHNUNGEN

Die AAFF bietet jedes Jahr etwa 22.500 USD in Form von Geld- und Sachprämien.

Neben Prestige und finanzieller Unterstützung kann ein AAFF-Preis Filmemacher auch für eine
Oscar®-Nominierung der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in der Kategorie Kurzfilm.

Zu den qualifizierenden AAFF-Auszeichnungen gehört der Ken Burns Award
für das Beste des Festivals, den Chris Frayne Award für den besten Animationsfilm, den Lawrence Kasdan Award für die beste Erzählung und den besten Experimentalfilm. Welche Filme bei der 59. AAFF 2021 mit Festivalpreisen ausgezeichnet wurden, erfahren Sie hier . Eine Beschreibung aller Auszeichnungen finden Sie hier.

REGELN UND BEDINGUNGEN

Das Ann Arbor Film Festival ist offen für experimentelle Filme sowie Filme, die dem Bewegtbild als experimentelle Kunstform eine hohe Wertschätzung entgegenbringen, unabhängig vom Genre. Jedes Jahr wählt die AAFF 100-145 Kurzfilme und Spielfilme für die Ausstellung im Preiswettbewerbsteil des Festivals aus.

  • Bereits eingereichte Filme können nicht erneut eingereicht werden, es sei denn, es wurde eine wesentliche Änderung am Schnitt vorgenommen. Spätere Versionen eines Films können nach Ermessen des Programmierers überprüft und/oder ausgewählt werden.

  • Kurz- und Feature-Länge-Einträge werden akzeptiert.

  • Kurzfilme laufen nicht länger als 60 Minuten. Spielfilme dauern 60 Minuten oder länger.

  • Beiträge, die nicht auf Englisch sind, sollten englische Untertitel haben.

  • Works in Progress können eingereicht werden, werden aber im gleichen Pool wie alle anderen Einreichungen juriert.

  • Die Arbeit muss zeitgemäß sein - innerhalb der letzten drei Jahre abgeschlossen.

  • Die Teilnahmegebühren gelten pro eingereichtem Film und müssen dem Teilnahmeformular zur Bestätigung beigefügt werden. Eintrittsgelder sind nicht erstattungsfähig.

  • Machen Sie Schecks und Zahlungsanweisungen für das Ann Arbor Film Festival.

  • Das Ann Arbor Film Festival gewährt keine Ermäßigungen oder Ermäßigungen.

  • Einsendungen werden über sicheres Online-Screening und nur 16 mm akzeptiert. Wir akzeptieren keine DVD-, VHS- oder Videodateien zu Vorführungszwecken.

  • 16MM

    • Wenn Sie möchten, dass das Festival einen 16-mm-Abzug Ihres Films vorsieht, wenden Sie sich bitte direkt an das Festival unter Einreichungen@aafilmfest.org, um Vorkehrungen zu treffen.

TERMINE


Bitte überprüfen Sie die folgenden Poststempelfristen sorgfältig:

Früherer Abgabetermin - 31. Juli 2021

Regulärer Einsendeschluss - 31. August 2021

Verspäteter Abgabetermin - 30. September 2021

KATEGORIEN & GEBÜHREN


Shorts - Filme, die der Filmemacher mit einer Laufzeit von weniger als 60 Minuten für experimentell hält.

  • Frühbucherfrist - $30

  • Regulärer Abgabetermin - $45

  • Verspäteter Abgabetermin - Standard: $60

Features - Filme, die der Filmemacher für experimentell hält, mit einer Laufzeit von 60 Minuten oder länger.

  • Frühbucherfrist - $40

  • Regulärer Abgabetermin - $55

  • Verspätete Frist - $70